KABABE BARG -(Lammspieße)

  • 800 – 1.000 g Lamm- oder Rinderfilet
  • 3 Zitronen
  • 3 Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • Pfeffer, Salz
  • 4 Tomaten
  • 4 Eier
  • Sumak,

Zubereitung:

Das Lammfleisch wird in Streifen von ca. 5 cm Breite, 1 cm dick und 25 cm lang geschnitten. Zitronen auspressen, Zwiebel schälen und sehr fein reiben. Beides in einer Schüssel vermischen.  Die Fleischstücke dazugeben, ab und zu wenden und 12 Stunden kühl stellen. Das Lammfleisch auf Holzspieße stecken. Butter zerlassen und 3 – 4 El. Marinade mit Salz und Pfeffer dazugeben. Den Holzkohlengrill anheizen und die Spieße ca. 5 Min. grillen. Ab und zu mit Marinade bestreichen und häufig wenden. 

 

Beilagen:

Tomaten waschen, auf Spieße stecken und ebenfalls grillen. Dazu Reis servieren. Jeder verrührt sein Eigelb mit dem Reis und bestreut ihn mit etwas Sumak.

Aktuelles

Archiv